Nothilfe

Nothilfe

Aufgrund der Gesundheitskrise und um die Weisungen des BAG bestmöglich zu erfüllen und einen Besucherandrang am Mittwochnachmittag und Donnerstagvormittag (zu den bisherigen Oeffnungszeiten) zu vermeiden, werden Hilfen nur nach Terminvereinbarung vergeben oder per Post verschickt.

Bis auf Weiteres stehen wir Ihnen von Montag bis Donnerstag von 8.30 bis 11.30 unter Tel. 026 347 39 66 zur Verfügung.

Haben Sie Schwierigkeiten im sozialen Bereich? Brauchen Sie Unterstützung?

Wir bieten Ihnen eine Anlaufstelle, wo man Ihnen zuhört und mit Beratung und Orientierung zur Seite steht.

Ein offenes Ohr, Beratung und Orientierung

Dieses Angebot richtet sich an alle, die ein offenes Ohr und eine Begleitung durch Fachleute des Sozialbereichs wünschen.
Diskretion und Vertraulichkeit sind gewährleistet.
Dank unserer Kenntnis des freiburgischen Sozialnetzes können wir Sie individuell beraten und effizient an die richtige Stelle verweisen.

 

Materielle Hilfe für Grundbedürfnisse

Eine punktuelle Hilfe in Form von Gutscheinen deckt die Grundbedürfnisse ab; Kleidung, Essen oder einen Platz zum Schlafen.


Unsere Informationsbroschüre finden Sie hier.

Unterstützung durch den Mimosen-Fonds

Der Mimosen-Fonds ermöglicht Kindern aus Familien mit geringem Einkommen eine punktuelle Hilfe für ein Lager oder eine Aktivität, welche die persönliche Entwicklung des Kindes fördert. Um einen Antrag zu stellen, klicken Sie bitte hier.

Kontakt


Einen Termin vereinbaren
026 347 39 66
Dienstag und Mittwoch von 8 bis 12 Uhr und von 14 bis 16 Uhr, und Donnerstag von 8 bis 12 Uhr
oder
soutien.social@croix-rouge-fr.ch

Ohne Terminvereinbarung
Mittwoch von 13.30 bis 16.30 Uhr
Donnerstag von 8 bis 12 Uhr