Freiwillige Tätigkeit für Migrantinnen und Migranten

Freiwillige Tätigkeit für Migrantinnen und Migranten

Möchten Sie sich ehrenamtlich engagieren? Interessieren Sie sich für die Integrationsförderung von Migrantinnen und Migranten und den transkulturellen Austausch? Dann ist die Moderation eines Sprachateliers wie geschaffen für Sie!
Wir bieten Ihnen die Weiterbildungen, die Sie für Ihr Engagement benötigen!

Sie können für Ihr Engagement zwischen verschiedenen Integrationsaktivitäten und Sprachateliers auswählen.

Deutsch für den Alltag
Sprachateliers für Anfänger (A1-A2).

Ziel: Sprachpraxis und Alltagskompetenzen verbessern.

Engagement: 1 1/2 Std. pro Woche während mind. 1 Jahr.

Aus- und Weiterbildung: 5 Tage Grundausbildung + 1 Tag Weiterbildung (Aus- und Weiterbildungen werden vom Roten Kreuz übernommen).


Deutsch für die Freizeit

Aktivitäten auf Deutsch (Besichtigungen, Filme, Spiel und Sport, Kochen usw.) für Anfänger (A1-A2).

Ziel: Sprachkompetenz üben und Sprachkenntnisse stärken bei gemeinsamen Unternehmungen.

Engagement: 1 1/2 Std. pro Woche während mind. 1 Jahr.

Aus- und Weiterbildung: 2 Tage Grundausbildung + 1 Tag Weiterbildung (Aus- und Weiterbildungen werden vom Roten Kreuz übernommen).

 

Das Bildungsprogramm für das Herbstsemester 2018 ist erhältlich.

Ich möchte mich einschreiben

Themen-Atelier
Punktuelle Aktivitäten nach Vorschlag (Theater, Schreibworkshops, Techniken für die Stellensuche usw.).

Ziel: Kontakte und Austausch fördern, neue Aktivitäten erkunden.

Engagement: variabel (1 1/2 Std., ein- oder mehrmals pro Woche während einer bestimmten Zeit).

Aus- und Weiterbildung: Keine Rotkreuz-Ausbildung erforderlich, aber Möglichkeit, die angebotenen Weiterbildungen zu nutzen.


Leben in der Schweiz

Themen-Atelier zum Leben in der Schweiz.

Ziel: Migrantinnen und Migranten wichtige Kenntnisse zum Leben in der Schweiz vermitteln.

Engagement: 1 1/2 Std. pro Woche während 6 Monaten.

Aus- und Weiterbildung: 2 Tage Grundausbildung (wird vom Roten Kreuz übernommen).

Das Bildungsprogramm für das Herbstsemester 2018 ist erhältlich.

Ich möchte mich einschreiben

Kontakt


Freiburgisches Rotes Kreuz
G.-Techtermannstr. 2
Postfach 279
1701 Freiburg

026 347 39 70
migration.integration[at]croix-rouge-fr.ch