Beim Mimosenverkauf mitmachen

Beim Mimosenverkauf mitmachen

Der Mimosenverkauf ist eine Aktion zugunsten von Kinder und Jugendlichen aus bescheidenen Verhältnissen oder aus Familien in einer finanziellen Notlage. Die Mittel fliessen in Aktivitäten, die die soziale Entwicklung des Kindes fördern, wie zum Beispiel Freizeit Aktivitäten oder an einem Feriencamp teilzunehmen. Die Aktion findet in der ganzen Romandie statt. Der Verband Suisse du Mimosa du Bonheur (ASMB) ist der Dachverband, der für die Geschäftsleitung auf Schweizer Ebene und die Bestellung von Mimosen bei Herstellern zuständig ist.
Der Anlass findet traditionell am letzten Freitag und Samstag im Januar (am 29. und 30. Januar 2021) statt und der Verkauf basiert sich auf dem Engagement vieler Freiwilliger.

Mit großzügigen Spenden können wir auch Geld sammeln. Auf Bestellung liefern wir auch gerne Mimosa Sträusse an Unternehmen, welche diese anschliessend ihren Mitarbeitern oder Kunden schenken können.

Für die Schulklassen

Die Teilnahme von Schulklassen am Mimosen Verkauf ist für das Freiburgische Rote Kreuz eine Bereicherung und sehr wertvoll und  ist eine originelle Aktivität für die Schüler.

Das Rote Kreuz kommt sehr gerne in die jeweiligen Klassen, um den Mimosen Verkauf vorzustellen. Das Rote Kreuz verfügt über Präsentationsmaterial, darunter einen kurzen historischen Film.

Die Schüler werden auf die Geschichte und den Ursprung des Verkaufs sowie auf die Werte des Roten Kreuzes aufmerksam gemacht. Die Schüler können sich über die Rolle der Schweiz im Zweiten Weltkrieg informieren. Sie werden auch auf die Tatsache aufmerksam gemacht, dass einige Kinder ohne den Mimosa Fonds bei keiner Freizeitaktivität und  Lager mitmachen könnten. Und sie werden für verschiedene Werte wie Empathie und Menschlichkeit sensibilisiert. Am Tag des Verkaufs lernen die Schüler wie man eine Kasse führt aber finden auch Selbstvertrauen, indem sie auf Menschen zugehen und ihnen den Kauf von Mimosen anbieten.

Die Teilnahme der Klassen an diesem Verkauf ist daher für die Schüler ebenso vorteilhaft wie für das Rote Kreuz und bietet vor allem den am stärksten benachteiligten Kindern im Kanton eine grosse Hilfe.

Sie haben zwei Möglichkeiten, um mitzumachen:

  • die Klasse bestellt eine bestimmte Anzahl von Sträußen und organisiert den Verkaufsstand selbst (Genehmigung, Aufbau des Standes, Lagerung)
  • Die Klasse meldet sich als Freiwilliger an und das Rote Kreuz ist für die Organisation des Standes zuständig.

Sich anmelden

Für die indivuelle Freiwilligen

Der Verkauf stützt sich auf das Engagement vieler Freiwilliger. Je mehr Freiwillige uns zur Verfügung stehen, desto mehr Verkaufsstände können wir einrichten und damit unsere Hilfe für die Kinder des Kantons erhöhen. Möchten auch Sie sich an dieser wunderbaren lokalen Wohltätigkeitsorganisation beteiligen? Dann melden Sie sich an und schließen Sie sich den mehr als 400 Freiwilligen an, die zum Erfolg dieses Verkaufs beitragen.

Einschreibung für den Mimosenverkauf 2021

Nehmen Sie an unserem Verkauf teil.
  • Bitte gib eine Zahl von 1 bis 999 ein.

Für die Firmen

Unterstützen Sie die Aktion, indem Sie Ihren Kunden oder Mitarbeitern Mimosen anbieten! Damit unterstützen Sie die älteste karitative Aktion in Freiburg zugunsten der Kinder.

Sie können eine Reihe von Sträußen bestellen, die wir am Donnerstag, den 28. Januar 2021 liefern werden. Wenn Sie es wünschen, können Sie auch eine Spende auf unser Konto überweisen, indem Sie „MIMOSA 2021“ angeben.

Wir danken Ihnen im Voraus für Ihre Unterstützung und stehen Ihnen für weitere Informationen gerne zur Verfügung.

IBAN : CH60 0076 8011 0171 7751 8 BCF – mit Mention : MIMOSA 2021

Croix-Rouge fribourgeoise, rue G.-Techtermann 2, 1700 Fribourg

Tél : +41 26 347 38 90 – E-mail : sophie.gorge@croix-rouge-fr.ch

 

Bestellen